Abwärmenutzung zur Erzeugung der Trocknerheißluft

Loesung Spruch
energiehybrid energiehybrid energiehybrid energiehybrid

Ihre Energiekosten sind zu hoch und Sie möchten diese senken???

Nutzung der Abwärme aus einem Druckluftkompressor zur Vorerwärmung der Trocknerheißluft einer Druckmaschine
Der Trocknungsprozess von Farbe auf dem bedruckten Papierbogen erfolgt zum größten Teil mit Heißluft. Diese wird erzeugt, indem man die Raumtemperatur von 20°C ansaugt und per Heizelement auf die gewünschte Temperatur von 90°C – 110°C erwärmt.
Die Abwärme aus den Druckluftkompressoren wird gespeichert und zur Druckmaschine gefördert. Mittels unserer hocheffizienten Anlage kann die Abwärme nun für den Trocknungsprozess verwendet werden. Mit der Nutzung der

Technische Daten

  • Vorerwärmung der Thermoheißluft einer Großformat Druckmaschine/li>
  • Abwärme aus dem Druckluftkompressor max. 40-60kW
  • Vorerwärmung der Heißluft mit herkömmlichen Heizelementen 40kW
  • Vorerwärmung der Heißluft per Abwärme bis auf 80°C
  • Energieeinsparung von bis zu 20.000€/a.