Kühlung von Produktionslinien

Loesung Spruch
energiehybrid energiehybrid energiehybrid energiehybrid

Sie können Ihre Maschinen nicht effizient kühlen???

Kühlung von Produktionslinien
Der Dorn einer Papierwickelmaschine wird temperiert und auf einer
Temperatur +/-1K konstant gehalten. Dabei werden Druck und Durchfluss vom Kühlmedium überwacht. Die Kühlanforderung für die einzelnen Linien erfolgt automatisch. Bei abgeschaltetem Zustand sind die Maschinen druckfrei und vor Leckagen geschützt.
Das Kühlmittel wird über eine frequenzgeregelte Pumpe versorgt.
Die Energieeffizienz der Anlage liegt in der Kühlmaschine, die überwiegend über die Funktion „Freikühlung“ betrieben wird. Im Vergleich zu herkömmlichen Kühlsystemen erreichen wir eine Einsparung von bis zu 80%.

Technische Daten

  • Kühlleistung der Maschinen max. 55kW
  • Aktuell sind 8 Linien am System
  • Max. Ausbaustufe bis zu 14 Linien
  • Vorlauftemperatur 20°C
  • Energieeinsparung von bis zu 4.500€/a